ENERGIE KONZEPTE

Strom selbst erzeugen – entdecken Sie die Vielfalt unserer Energie Lösungen

Alle sprechen von steigenden Stromkosten und Energie sparen. Doch warum an etwas sparen, das unbegrenzt vorhanden ist?

Photovoltaik Energiekreislauf - Matbec GmbH

Spezialisten für Photovoltaik

Die Matbec GmbH hat sich auf innovative Lösungen für Photovoltaik spezialisiert.
Unsere langjährige Erfahrung mit Solaranlagen sowie dem technischen Know-how macht uns zum Spezialisten für PV.

Gestalten Sie mit uns die Energiewende! Ob Privatkunde oder Unternehmen – wir bieten für jeden das passende Angebot.

weiterlesen

UNSERE PRODUKTE

Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Unsere neusten Solarprojekte

Von der Photovoltaikanlage über Stromspeicher – schauen Sie unsere aktuellen Referenzen an.

Eigener Strom – Ihre und unsere Mission

Nur noch wenige Schritte trennen Sie von einem Angebot, das genau auf Ihr Energieprojekt abgestimmt ist. Wir helfen Ihnen unabhängier vom Energieversorger zu werden und Stromkosten zu sparen.

Denn Photovoltaik lohnt sich noch mehr! Die Kosten für Photovoltaikanlagen sind gesunken, der Eigenverbrauch mit Stromspeichern wird immer lukrativer und die Investition in eine Solaranlage ist deutlich attraktiver als viele andere Kapitalanlagen.

Unsere Dienstleistungen:

Wir bieten Energiekonzepte für:

  • Beratung
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse
  • Planung
  • Montage und Installation
  • Service und Wartung
  • Ein- und Mehrfamillien-Häuser
  • Industrie
  • Gewerbe
  • Landwirtschaft
  • Ihr Wunschprojekt

Unser Qualitätsversprechen

Qualität ist die Basis unseres Schaffens und deshalb sind wir Spezialist für Photovoltaik, Stromspeicher und Eigenverbrauch.

Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Partnern aus der Solar Branche haben wir uns ein Netzwerk an kompetenten und verlässlichen Anbietern aufgebaut. Deshalb sind Ihr starker Partner vor Ort in Kerpen, Köln und Umgebung.

über 80 Stromspeicher installiert
über 400 Solaranlagen installiert
über 500 zufriedene Kunden

Was unsere Kunden über uns sagen

Wie zufrieden unsere Kunden mit den realisierten Energie Projekten sind, können Sie hier einsehen.

Unsere Anlage wurde vor 3 Jahren montiert. Sie läuft super! Über das Online-Portal kann man alle Daten bequem und unkompliziert verfolgen. Wir fühlen uns bei der Firma Matbec GmbH in guten Händen. Bei Fragen ist Herr Becker immer sofort für uns da. Wir können das Unternehmen auf jeden Fall weiterempfehlen.

Familie L. aus Manheim-Neu

AKTUELLES

FAQ’s

Bei der Solarthermie wandeln Kollektoren (runde Röhren) das Sonnenlicht in Wärmenergie um, und wird in der Regel für die Heizung und Warmwasserbereitung eingesetzt. Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung der Sonnenenergie in elektrischen Strom.

weiterlesen

Die Abkürzung kWp steht für Kilo Watt Peak (auch Wp = Watt Peak genannt) und beschreibt im Bereich der Photovoltaik die maximale elektrische Leistung der Solarzellen.

weiterlesen

Das ist abhängig von der Größe Ihrer (geplanten) Anlage und Ihrem Verbrauch. Wir beraten Sie gerne!

weiterlesen

Eine Infrarot-Heizung basiert auf der Erzeugung von Wärme durch Nachahmung der Sonnenstrahlung. Sie arbeitet mit elektro-magnetischen Wellen aus einem speziellen Wellenbereich des Lichts, dem Infrarot-Licht.

Anders als eine Heizung erwärmt die Infrarot-Heizung nicht die Luft, sondern die im Raum befindlichen Wände, Gegenstände und Menschen, wodurch eine gleichmäßige Wärme im Raum erzeugt wird.

weiterlesen

Ja! Um den Anteil der Erneuerbaren Energien zu steigern und um diese Energiequellen sinnvoll einzubinden, hat die Bundesregierung einen Anreiz geschaffen, kleine und mittlere Photovoltaikanlagen mit Speichertechnik auszustatten: Eine Förderung in Form eines Tilgungszuschusses zu einem KfW-Kredit. Um die Förderung zu erhalten, muss bei der KfW Bank ein Kredit für die Speicherkosten in Anspruch genommen werden. Zur Tilgung dieses Kredites erhalten Sie Geld vom Staat geschenkt. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

weiterlesen

Je nach Speichersystem sind verschiedene Komponenten erforderlich. Bei einer Neuanlage mit Hybrid-System können Sie sich sogar den Wechselrichter sparen, indem Sie die Module auf den im Energiespeichersystem enthaltenen Wechselrichter legen.Bei einer Nachrüstung allerdings benötigen Sie noch einen zusätzlichen Zähler, denn das Speichersystem muss ja wissen, was von Ihrer PV-Anlage an Leistung kommt.

weiterlesen

Die Höhe der erzeugten Solarstrommenge hängt vom Standort der Anlage, der Dach-Neigung sowie Dach-Ausrichtung und der verwendeten Solarmodule ab.

“Eine Photovoltaik-Anlage in Deutschland erzeugt im Schnitt je kWp rund 1.000 Kilowattstunden Strom, wobei der Stromertrag in Süddeutschland häufig etwas höher ist als in Norddeutschland..

weiterlesen