Unsere Solar-Produkte

Wärmepumpe

Solares Heizen

Bergheim

2018-01-15

Anzeigen

Solaranlage mit Wärmepumpe und SolarEdge Wechselrichter

Installierte Leistung:  5,4  kWp, 31 qm²

Stromverbrauch/Jahr:  4500x kWh

Eigenstromproduktion: 4100x kWh

Heizung: Brauchwasserwärmepumpe 270 Liter

Wechselrichter: SolarEdge

Stromspeicher

Referenz: Stromspeicher

Stadt: Bergheim

Jahr: 2015-06-01

Beschreibung: Solaranlage mit Stromspeicher

Installierte Leistung:  7,2  kWp, 57 qm²

Stromverbrauch/Jahr: 7600x kWh

Eigenstromproduktion: 7100x kWh

Stromspeicher: SENEC.Home Li 10

Wechselrichter: Kostal Piko

EIGENE STROMTANKSTELLE KAUFEN

Kombination Ladestation und Solaranlage

Ein Elektro-Auto zu laden ist nach wie vor aufgrund der unzureichenden Ladeinfrastruktur problematisch. Wallboxen sind die ideale Ergänzung zu einer Solaranlage und Stromspeichersystemen. Da Ladestationen für Elektro-Fahrzeuge in jede Garage passen, sollten Elektrofahrzeugbesitzer oder Interessenten, die eine E-Auto-Anschaffung planen, über eine eigene Stromtankstelle nachdenken.

Die Wallbox kann problemlos als zusätzliches Modul zu Ihrer PV-Anlage installiert werden. Das Zusatzmodul gibt den aus Sonnenenergie gewonnenen Strom direkt an Ihr Elektroauto weiter. Es sind vielfältige Steuerungsmöglichkeiten und Ausstattungsvarianten vorhanden.

Kostenloses Tanken mit oder ohne Netzstrom ist durch selbstgesteuertes und intelligentes Laden möglich. Sie können entscheiden ob das Auto durch Solarstrom geladen oder mit zusätzlichem Strom aus dem Netz bezogen werden soll.

Heizstab

Elektroheizstäbe eignen sich ideal als Zusatz- oder Notheizung für Ihre Heizungsanlage. Durch den direkten Einbau in den Brauchwasser-Pufferspeicher arbeitet ein Elektroheizeinsatz höchst effektiv und schnell.

Die preiswerten Anschaffungskosten sind neben dem nahezu wartungsfreien Betrieb eine der Vorteile im Vergleich zu fossilen Heizungen wie Öl- oder Gaskessel. Außerdem ist Strom eine sauberere Energiequelle und kann ebenfalls durch regenerative Energie erzeugt werden.

Wir bieten Heizstäbe für Pufferspeicher von verschiedenen Herstellern mit verschiedenen Leistungsklassen und in verschiedenen Größen an. Welcher Heizstab für Sie in Frage kommt, ist abhängig von der Größe der Photovoltaik-Anlage sowie den örtlichen Gegebenheiten.